Barclaycard mit mit neuen Sollzinsen

Bei den Sollzinsen der BarclayCard haben sich einige Änderungen bei den Kreditkarten ergeben. Zum 1. Oktober 2012 treten die neuen Zinssätze in Kraft und sie beziehen sich beispielsweise auf die BarclayCard for Students, die BarclayCard New Visa und die BarclayCard Gold Visa. Aber auch die Green, die New Double, die Platinum Double und die Business Card haben sich mit dem effektiven Jahreszins und dem Soll-Zinssatz geändert. Dennoch ist die Barclay eine sehr beliebte Bank, die immer attraktive und lukrative Angebote für ihre Kunden parat hat. Auch andere Angebote und Aktionen sind bei der Bank immer wieder zu erhaschen.

Starguthaben sichern

So wird die Barclay New Visa dauerhaft ohne Beiträge angeboten und die Aktion wurde zudem bis zum Ende des Oktobers 2012 verlängert. Bis zu diesem Stichtag sollte die Beantragung der Karte erfolgen, damit von dem Angebot profitiert werden kann. Das Kartendoppel cardNmore wird in einer Aktion mit einem Startguthaben von 20 Euro angeboten. Auch hierfür wurde die Frist der Beantragung bis zum 31.10.2012 verlängert. Mit dieser Karte ist die Master- und die Netto-Maestro-Karte kombiniert worden und bietet ebenfalls eine Beitragsfreiheit. Auch bei der Platinum Double wurde die Aktion der Beantragung bis zum Ende Oktober verlängert. Diese wird für das erste Jahr beitragsfrei angeboten und somit entsteht eine Ersparnis von 95 Euro.

Partnerprogramme nutzen

Ein ebenso interessantes Angebot ist die Endkunden-Aktion. Für die Vermittlung einer Kreditkarte erhält der Kunde eine Provision, die bis zu 75 Euro betragen kann. Die Produktpalette der BarclayCard ist sehr umfangreich, da sie auch mit den unterschiedlichsten Partnern zusammenarbeitet. Da die Fluggesellschaften oft über die Bezahlung mit der Kreditkarte profitieren, haben sich einige mit der Barclay zusammengetan und gemeinsam bieten sie weitere attraktive Angebote. Mit dazu zählen unter anderem Germanwings und die British Airways.

Kommentar verfassen

*