Netbank verschenkt 70 Euro an Depot-Kunden

Die Netbank hat gleich zwei Aktionen um einen Monat verlängert, diese ist nun bis einschließlich 31.10.2012 gültig. Dazu zählt zum Beispiel die Gutschrift von 70 Euro für die Eröffnung des Girokontos. Auch eine Depoteröffnung wird mit 50 Euro belohnt.

Aktion Girokonto im Detail

Um die Gutschrift von 70 Euro zu erhalten, können Neukunden ein Konto eröffnen und dieses als Gehaltkonto nutzen. Dabei muss mindestens ein Geldeingang im Monat von mindestens 200 Euro gebucht sein. Dreimalig muss dies der Fall sein, in Form von Gehalt, Rente, Lohn und anderem. Miete und Überweisungen von einem anderen eigenen Konto sind jedoch ausgeschlossen. Als Neukunde zählt jeder, der innerhalb der letzten zwei Jahre kein Konto bei der Netbank hatte.
Das Girokonto bietet zum Beispiel eine Kontoführung ohne Gebühren, wie auch die kostenlose Giro- und MasterCard. Das Tagesgeldkonto ist inklusiv und das Konto kann bequem über das Onlinebanking erreicht werden. Das Guthaben wird mit 0,75 % p.a. verzinst und ein günstiger Dispokredit kann ebenfalls in Anspruch genommen werden.

Aktion Depotkonto im Detail

Auch diese Aktion gilt nur für Neukunden und beinhaltet eine 50 Euro Gutschrift. Diese kann sich jeder sichern, der ein Wertpapierdepot bei der Netbank eröffnet. Innerhalb der ersten drei Monate müssen hierüber mindestens zwei Trades abgeschlossen werden. Die Übertragung eines Depots wird bei der Prämienrechnung nicht gezählt. Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt nach den drei Monaten automatisch durch die Netbank.
Das Depotkonto beinhaltet eine kostenlose Kontoführung, sofern der Kunde eine Gehaltskunde ist. Andernfalls fallen 11,90 € pro Jahr an Gebühren an. Die Ordergebühren für das Inland beziehungsweise für das Ausland sind pauschal festgelegt bei 10 Euro beziehungsweise 30 Euro. Zudem fallen keine Limitgebühren an.

Kommentar verfassen

*