O2 jetzt auch als Kreditkarte

Die neue O2 bekommt man jetzt auch als Kreditkarte zwar nur noch für eine kurze Zeit. Nur noch ganz wenige Tage ist das Angebot der Barclaycard gültig. Die O2 Kreditkarte wird von Telefónica und Barclaycard zur Verfügung gestellt. Die Aktion der Barclaycard steht noch bis zum 31. Dezember 2012 aus und lässt 2000 Bonuspunkte extra springen. Mit jedem Einkauf können Punkte über die Karte gesammelt werden und gegen Wunschprämien von O2 eingetauscht werden. Jeder Euro Umsatz ergibt einen Bonuspunkt.

Weitere Vorteile der Kreditkarte von O2

Die Nutzer der O2 Kreditkarte haben die Möglichkeit aus den Wunschprämien zu wählen. Dies können entweder Gesprächsminuten oder Sachprämiensein, dazu gibt es auch die Auswahl von diversen Gutscheinen für den Shop. Die Karte ist im ersten Jahr ausnahmslos Beitragsfrei und kostet in den folgenden Jahren 12 Euro. Mit der Kreditkarte von der Barclaycard ist die 5-Sterne Sicherheit zu genießen, mit einem Zinssatz von effektiv 17,99% besteht ein optimaler Verfügungsrahmen. Die Zinsen sind für bis zu 2 Monate mit 0% veranschlagt und geben dem Kunden mehr Möglichkeiten. Die O2 Kreditkarte bietet die Freiheit unentgeltlich Übersee Geld abzuheben. Die Karte ist nur noch für eine begrenzte Zeit zu haben und ist nicht nur eine praktische und sichere Lösung. Ganz klare Verkaufsvorteile für diese Karte ist das einzigartige Bonusprogramm.

Kommentar verfassen

*